Ölheizung

Höchste Effizienz und die Kombinierbarkeit mit erneuerbaren Energien machen die moderne Ölheizung weiterhin attraktiv.

Öl-Brennwertgeräte nutzen wie beim Gas die eigene Abgaswärme clever zum Sparen und punkten mit einer System-Raumheizungseffizienz von bis zu 98 Prozent (Effizienzklasse A+), die sich in der eigenen Geldbörse deutlich spürbar macht.
Öl-Brennwertgeräte sind gerade bei einer Modernisierung der in die Jahre gekommenen Ölheizung eine sehr wirtschaftliche Alternative und damit auch heute durchaus eine Überlegung wert.

Öl-Brennwertgeräte arbeiten außergewöhnlich leise, emissionsarm, sparsam und praktisch geruchlos. Dank integrierter IP­-Schnittstelle lassen sie sich vom Sofa aus oder von unterwegs leicht bedienen.
 © Buderus
 © Buderus

Erster Öl-Brennwertkessel im Titanium Glas-Design

Buderus bringt den ersten Öl-Brennwertkessel im Titanium Glas-Design auf den Markt: Der Logano plus KB195i ist in der Leistungsgröße 15 kW erhältlich. Der kompakte Wärmeerzeuger mit einem modulierenden Verdampfungsbrenner erweitert die erfolgreiche Titanium Linie. Deren innovatives Konzept mit modularem Aufbau sowie der einzigartigen Optik begeistert Handwerkspartner wie Kunden gleichermaßen.

Der Logano plus KB195i ist serienmäßig mit dem neuen Regelgerät Logamatic MC110 und der neuen Systembedieneinheit Logamatic RC310 ausgestattet und hat einen LAN-Anschluss für die Verbindung mit dem Internet ...
mehr erfahren
 © IWO-Pressebild_Besser_fluessig_bleiben
 © IWO-Pressebild_Besser_fluessig_bleiben

1.000 Euro und mehr Zuschuss für Heizungsmodernisierung

Hausbesitzer, die sich für eine neue, effiziente Öl-Brennwertheizung entscheiden, können jetzt mit minimalem Aufwand maximale Zuschüsse erhalten. Das ermöglicht die Aktion „Besser flüssig bleiben“, die das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) gemeinsam mit namhaften Heizgeräteherstellern wie Buderus initiiert hat. Die Suche nach Geldern aus staatlichen Fördertöpfen sowie die komplette Antragsstellung übernehmen Fördermittel-Experten – für den Hausbesitzer kostenlos und nach nur einem Anruf, wenn die Wahl auf ein Öl-Brennwertgerät eines teilnehmenden Herstellers fällt.
mehr erfahren

Aktuelle Branchennews

 © Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks © Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks
 © Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks © Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks

Was ist eigentlich ein Feuerstättenbescheid?

Wer ein Haus besitzt, sollte regelmäßig einen Blick hinein werfen: Der Feuerstättenbescheid listet nicht nur alle Feuerstätten wie Heizkessel oder Kaminofen und die Abgasanlagen auf. Er enthält darüber hinaus auch die Schornsteinfegerarbeiten, die im Haus durchzuführen sind. Hausbesitzer erhalten den Feuerstättenbescheid von ihrem Schornsteinfeger und sollten ihn bei den Hausunterlagen gut aufbewahren.
mehr erfahren

Mike Goerke Heizung + Sanitär GmbH
Neddernfeld 8
30853 Langenhagen
0511/773262
E-Mail schreiben
www.goerke-haustechnik.de
Bürozeiten
Mo bis Do von 7 bis 16 Uhr und Fr von 7 bis 13.30 Uhr
Unsere Leistungen in der Übersicht
Ölheizung
Gasheizung
Pelletheizung
Wärmepumpen
Solaranlagen
Blockheizkraftwerk
Lüftung
Bad Planung / Renovierung
Wartung
Mike Goerke Heizung + Sanitär GmbH
Quellenangaben
© Buderus   © IWO-Pressebild_Besser_fluessig_bleiben   © Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks